Jodel Club SempachKopfbildKopfbildKopfbild

 

 
 

Delegiertenversammlung 2019, Willisau

 

 

  • An der Delegiertenversammlung vom Samstag 26. Januar wurde Sempach als Durchführungsort des Jodlerfest 2022 gewählt.

Auf Andermatt folgt 2022 Sempach

An der Delegiertenversammlung des Zentralschweizer Jodlerverbands wurde nicht nur die Wahl des Austragungsortes des Zentralschweizer Jodlerfests von Ende Juni 2021, sondern auch jenes vom Folgejahr bestimmt. Die Delegierten erteilten dem Jodelclub Sempach den Zuschlag. In einer unterhaltsamen Präsentation zeigte OK-Präsident Toni Bussmann auf, dass selbst «Doktor Google» die Gemeinde Sempach als idealen Austragungsort des 65. Zentralschweizer Jodlerfests bezeichnet. Und stellte in Aussicht, dass die Besucher und Teilnehmer des Jodlerfests vom 24. bis 26. Juni 2022 in Sempach in den Genuss der «schönsten Sonnenuntergönge der Welt» kommen würden. (eca)

Der Jodlerchor Sempach warb erfolgreich

Der Jodlerchor Sempach warb erfolgreich für die Austragung des Zentralschweizer Jodlerfests im Jahr 2022. (Bild: Manuela Jans-Koch, Willisau, 26. Januar 2018)

https://www.sempacherwoche.ch/artikel/sempach-wird-2022-zentralschweizer-jodlerhochburg

 

https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/jetzt-ist-es-offiziell-andermatt-wird-zum-mekka-fuer-jodler-und-fahnenschwinger-ld.1088634

 

https://www.willisauerbote.ch/hinterland/willisau/2019-01-27/sempach-als-festort-auserkoren